Über uns

Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein vertritt die über 5.300 Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten unseres Bundeslandes. Sie stellt die ambulante medizinische Versorgung sicher, wacht über die Qualität der angewandten Medizin, schließt Verträge mit den Krankenkassen und leistet die Honorarabrechnung für Ärzte und Psychotherapeuten.

Bei uns erwarten Sie spannende Projekte, abwechslungsreiche Aufgaben und fachübergreifende Teams. So macht Verwaltung Spaß!

Vorteile

Individuelle Karrierewege, umfassende Sozialleistungen und eine schöne Umgebung: Das macht das Arbeiten bei uns aus.

Mehr erfahren

Bad Segeberg

Erholung im Grünen, Sport auf dem Wasser und Abenteuer am Kalkberg: Was das Leben hier lebenswert macht.

Mehr erfahren

Aktuelle Projekte

Qualitätsgesicherte Mamma-Diagnostik (QuaMaDi)

Dieses innovative Versorgungsprogramm wurde von der KVSH gemeinsam mit den Krankenkassen entwickelt und im Juli 2005 flächendeckend in Schleswig-Holstein eingeführt. Es richtet sich an Frauen, bei denen Verdacht auf Brustkrebs besteht. Zentrales Element ist, dass zwei Radiologen unabhängig voneinander die Mammografien und ergänzenden Aufnahmen beurteilen. Für einen noch effizienteren und sichereren Ablauf werden die Prozesse vollständig digitalisiert. Das Projekt wurde 2016 mit dem renommierten MSD-Gesundheitspreis ausgezeichnet.

Qualitätsmanagement-Zertifizierung für Praxen in Schleswig-Holstein

Zusammen mit Ärzten, Psychotherapeuten und Vertretern der KVen hat die KBV ein Qualitätsmanagement-System für Praxen entwickelt: QEP® (Qualität und Entwicklung in Praxen). Die KVSH unterstützt Arztpraxen bei der Einführung eines praxisinternen QM-Systems und bietet hierzu QEP®-Einführungsseminare auf Basis eines Curriculums der KBV an. Die von der KVSH im ärztlichen Bereitschaftsdienst betriebenen Anlaufpraxen sind übrigens alle QEP® zertifiziert.

SafeMail für den sicheren Austausch von Patientendaten

Unser Produkt „SafeMail – sicherer Datenaustausch in der Medizin“ bietet eine sichere Kommunikation zwischen Praxissystemen verschiedener Hersteller. Arztpraxen, Labore und Krankenhäuser können so schnell und unkompliziert Patientendaten unter Einhaltung höchster Datenschutzbestimmungen übertragen. Zeitaufwendiges Einscannen, Ausdrucken oder der Versand per Post sind damit überflüssig. Das hohe Sicherheitsniveau von SafeMail wurde von der Landesdatenschutzbehörde ULD geprüft und zertifiziert.